Chateau L`Enclos 2009

Dieser wunderschöne L`Enclos 2009 zeigt alle Facetten eines Weines aus Pomerol. Schwarzrot in der Farbe. In der Nase Cassis,schwarze Beeren, Rauch und Kräuterwürze. Im Geschmack kräftiger Körper mit Beerenaromen , Buttermilch, Wacholder und ausgestattet mit großer Minerlität und einem langen Finale. Toll!

Chateau Batailley 2009

Der Bordeaux Jahrgang 2009 ist einer der meistgelobten Jahrgänge in der Geschichte. Es wird Zeit sich 10 Jahre danach mit den Weinen zu befassen, da die Weine ihre erste Trinkreife erreichen werden.

Der Batailley 2009 ist Rubinrot mit dunklem Kern. In der Nase Cassis, Paprika, Tabak. Im Geschmack wieder Cassis,rote Beeren und grüner Paprika. Dieser Paulliac hat einen mittleren Körper und eine schöne Länge aber die Frische und Mineralität fehlt ihm ein bisschen. Vielleicht dem warmen Jahrgang geschuldet. Schöner Bordeaux.

Rancia 2006 Felsina Grattamacco 2013

Der Chianti Classico Rancia von Fattoria Felsina ist ein absoluter Klassiker aus der Toskana und wurde schon öfter hier besprochen. Der Rancia 2006 ist jetzt auf dem Höhepunkt und jetzt wunderschön zu trinken. In der Farbe Kirschrot mit schwarzem Kern . In der Nase balsamisch, Kirsche und rote Früchte. Im Geschack sehr ausgewogen, Tannin und Säure gut verbunden und sehr elegant. Der Wein endet mit einem langen mineralischen Abgang. Top!

Auch der Grattamacco ist eine Schönheit. Auch er ein Klassiker aber aus Bolgheri. In der Farbe Rubinrot. In der Nase Macchia, Nougat, rote Beeren. Im Geschmack mit großem Körper aber die Tannine sind auf der eleganten Seite. Toller Terriorwein.

Barbaresco 2016 Produttori di Barbaresco

Die Barbaresci 2016 sind außerordentlich gelungen. Dies zeigt auch dieser wunderschöne Nebbiolo aus der Genossenschaftskellerei Produttori di Barbaresco. In der Farbe Purpurrot. In der Nase balsamische Waldfrüchte und Rauch. Im Gechmack jetzt schon von großer Eleganz, mittlerem Körper, Buttermilch und balsamischen Noten. Alles sehr gut zusammen gefügt, rund und weich und doch mit einer großen Zukunft. Endet in einem langen Finale. Ein Klassiker.