Barbera d`Alba Vigneto della Chiesa 2004 Seghesio

Big Stoff. Farbe: Beaujolaisrot mit schwarzem Kern und violetten Relexen. Viel Glyzerin.

Nase: verhaltene rote Beerenfrüchte, Himbeere und Brombeere mit Vanille.

Geschmack: Mineralisch, vielschichtig, toll eingebundene Säure, Kirschfrucht und ein langer Abgang.

Von allem unendlich viel, ohne opulent zu wirken, eine Bellezza.

Barolo 2000

Am Samstag hatten wir die Möglichkeit Nebbiolos des Jahrgangs 2000 zu verkosten. Der Jahrgang wurde in der Presse hoch gelobt und tatsächlich zeigten alle Weine eine gute Qualität.

Barbaresco Brich Ronchi 2000 Albino Rocca: Tolle Nebbiolonase, dunkel, fruchtig, ausgewogen. War nicht als Barbaresco zu erkennen.

Barolo Monprivato 2000 Guiseppe Mascarello: Helles Rot war deutlich als Vertreter der klassichen Linie zu erkennen. Hatte aber leider einen kleinen Fehlton.

Barolo Sori Ginestra 2000 Contorno-Fantino: Dunkles Granarrot, schon entwickelt, Dörpflaumen und Rumtopfnase, lang, moderner Stil.

Barolo Pajana 2000 Clerico: Fast schwarz, auch schon reif mit Rumtopfaromen, sehr vielschichtig und lang

Barolo Casa Mate 2000 Grasso: Großartig, klassich, voll, lang, Guodronton, erst am Angang seiner Entwicklung, fantatisch!

Barolo Vinga Munie 2000 Parusso: Sehr elegant, geschliffen uns ausgewogen, keine Anzeichen von Alter sehr viel Barrique, sehr modern.

Barolo La Villa 2000 Fratelli Seghesio: Noch sehr verschlossen in der Nase, öffnet sich erst langsam, viel Tannin, tolle Länge und Kirschfrucht, großartig!

Barolo Rocche 2000 Andrea Oberto: Dunkle Farbe, tolle Länge, sehr geschliffen, vielschichtig und elegant, internationaler Wein.

War eine tolle Probe und ich freue mich schon auf den Jahrgang 2001.

Faustino I, Rioja Tinto 1999, Gran Reserva

Und noch ein Spanier, Faustino I, Rioja Tinto 1999, Gran Reserva. Schon etwas reife Nase aber noch alles in Ordnung. Die 13,5% merkt man ihm nicht mehr an, schöne Länge, nett im Geschmack. Ordentlicher Wein aber mit €18 in meinen Augen etwas teuer.

Marques de Riscal, Rioja Reserva, 2005

Hallo die Herren, aufgrund meiner derzeitigen Lokation heute mal ganz was anderes. Sehr dunkle Farbe und etwas zurückhaltende Nase, mag aber auch am relativ kleinen Glass liegen das ich aus der Minibar entlehnt habe :-) Im Geschmack präsente Säure und etwas Tanin bei schöner Länge. Im Supermarkt hier für knapp €11? Voll korrekt! :-) Gruss aus Barcelona...