Laut der Trinkreifetabelle unter dem Menü "Sonstiges" hier auf der Seite sind die 2005er Barbera bereits auf dem absteigenden Ast, das kann von diesem Exemplar aber absolut nicht gesagt werden!

In der Nase Sauerkirsch, Pilze (??) mit etwas säuerlichen Noten und im Mund dann schön weich und lang. Sehr gefällig und definitiv noch nicht am abklingen, ganz im Gegenteil.